Schwuchtel-Starter-Kit

Damals, in grauer Vorzeit, als noch nicht jeder wusste dass ich schwul bin, habe ich von zwei Freunden ein sogenanntes „Schwuchtel Starter Kit“ geschenkt bekommen. Das fand ich anfangs peinlich, dann allerdings konnte ich drüber lachen.

Dieses Starter Kit beinhaltete:

  • eine Zigarette (die für „danach“)
  • eine buntes Sammelsurium an Kondomen
  • ein Fläschchen Prosecco
  • einen roten Labello mit Kirschgeschmack
  • eine Großpackung Vaseline und
  • 1kg Rinderhack

Was ich mit dem Hackfleisch sollte ist mir bis heute nicht so ganz bewusst. Vielleicht war es auch eine Anspielung auf Domian.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Irgendwas ist ja immer" - Steven Hensel